0.Home – Charity 2018-04-11T18:07:15+00:00

FRIENDS FOR FRIENDS
DIE CHARITY KÜCHENPARTY

Nahmenhafte Köchen, Winzer und weitere Dienstleister werden uns unentgeltlich unterstützen, der Reinerlös dieser Veranstaltung wird der Hannelore Kohl Stiftung & Zillertaler Helfen Zillertaler zur Verfügung gestellt.

4 FREUNDE

Freundschaft verzaubert, Sie macht gute Zeiten noch besser und lässt uns die schlechten vergessen.

Christian

Christian Senff

EIN WEG

Freunde sind Menschen, die Dir nicht den Weg zeigen, sondern Ihn einfach mit Dir gehen.

Eva & Martin Wimpissinger

EIN ZIEL

Der Weg ist das Ziel. Friends for Friends 02.06.2018

Esther Marie Gerber

DIE
SCHIRMHERRSCHAFT

Gerne habe ich die Schirmherrschaft für die Benefizveranstaltung am 02. Juni in der Platzlalm im Zillertal übernommen.

Adel Tawil

10 JAHRE
PLATZLALM

Darüber hinaus freut es mich, dass diese zu unterstützende Veranstaltung zum zehnjährigen Jubiläum im Zillertaler Traditionshaus Platzlalm ausgerichtet wird.

AM 02.06.2018

(JETZT TICKET RESERVIEREN)

DIE
SCHIRMHERRSCHAFT

Ich bin mir sicher, dass die Musik vielen verletzten Menschen auf ihrem Weg zurück ins Leben hilft. Diesen Gedanken möchte ich fördern und den Betroffenen Mut machen. Herzlichen Dank an die FRIENDS4FRIENDS und die Gäste für ihr großartiges Engagement für Unfallopfer.

Eva Lind

Botschafterin für Musiktherapie

35 JAHRE
ZNS

als Tirolerin ist es selbstverständlich, dass ich mich für dieses großartige Charity-Event in meiner Heimat engagiere.

FAMILIE LEROY

Waren zusammen die Initiatoren der ersten FRIENDS-Küchenparty im September 2017, bei der bereits sehr erfolgreich über € 35.000 für die ZNS – Hannelore Kohl Stiftung gespendet werden konnten.

Petra & Jörg Leroy sind sehr stolz darauf, dass Friends for Friends nun mit Christian Senff on Tour geht und dieses Veranstaltungskonzept weitergeführt und unterstützt wird.

ZNS
HANNELORE KOHL STIFTUNG

Jedes Jahr erleiden rund 270.000 Menschen ein unfallbedingtes Schädelhirntrauma. Knapp die Hälfte von ihnen ist jünger als 25 Jahre. 45.000 Betroffene müssen mit lang anhaltenden oder dauernden Schäden des Gehirns weiterleben.

In Deutschland sind heute rund 800.000 Menschen auf fortwährende Unterstützung durch Pflegekräfte oder Angehörige angewiesen und bedürfen lebenslanger Hilfe und Förderung. Diesen Menschen hilft die ZNS schnell und unbürokratisch, sind deren Sprachrohr und unterstützen ihre pflegenden Angehörigen.

Hier geht es zur Website

ZILLETALER

HELFEN ZILLERTALERN

Auf eine private Initiative einer Schwendauer Bürgerin im Jahre 2011 haben sich zehn Vereine aus den Gemeinden Hippach, Ramsau und Schwendau in Zusammenarbeit mit den drei Gemeinden entschlossen, eine Initiative ins Leben zu rufen, die einem guten Zwecke dienen soll.

Ziel soll sein, durch sportliche Betätigung etwas Gutes zu tun. In einem  Fond wird gesammelt, der dann von den drei Gemeinden unbürokratisch und anonym für hilfsbedürftige Einheimische aus dem gesamten Zillertal verwaltet wird.

Hier geht es zur Website

FRAGEN ZUM EVENT

Esther Marie Gerber
office@christiansenff.de
+0049 69 / 92038895

Sie können uns auch ganz bequem bei Fragen zum Event über das folgende Formular kontaktieren.